Das Projekt ExNa lud in die Xampanyeria ein

Am 28.05.2019 hat das ExNa Team in die Xampanyeria in Magdeburg eingeladen, um Gründungsinteressierte und bereits Selbstständige über die Möglichkeiten der Unternehmensnachfolge zur Existenzsicherung zu informieren.

In entspannter Atmosphäre führte Tino Grosche, Inhaber der Xampanyeria, als Moderator durch den Abend. Lukas Lichtenberg aus dem ExNa-Team gab einen Einblick in das Projekt und hat stets alle Nachfragen beantwortet.

Zudem waren Josefine Ullmann von Elb Estate und Daniel Schaub als Speaker vor Ort und gaben einen Einblick in ihren Werdegang und ihre Entscheidung, sich an die Berater von ExNa zu wenden.

Die zahlreichen weiteren Gäste wurden aktiv durch Grosche mit einbezogen, sodass jeder seinen Gedanken zum Thema Unternehmensnachfolge und Portfolioerweiterung freien Lauf lassen konnte. Das Motto „Einfach mal machen“ war somit Programm.

„Das Projekt ExNa ist mir eine große Hilfe und Unterstützung.

Ich habe mich ganz bewusst für das Projekt entschieden, da hier auch die weichen Faktoren der Übernahme berücksichtigt werden und zum Beispiel auf emotionale Befindlichkeiten im Übergabeprozess eingegangen werden. Die Unternehmensnachfolge ist eine große Chance, da Innovationen aus den bestehenden Kompetenzen der Mitarbeiter entwickelt werden können.

Für mich war immer klar, dass ich mich selbstständig machen möchte, denn: Das Unternehmertum ist für mich wie ein Infekt, aber im positiven Sinn. Einmal von dem Gedanken angesteckt, hat es mich nicht mehr losgelassen. Das Projekt ExNa steht in diesem Vorhaben an meiner Seite.“ – Daniel Schaub

Moderator Tino Grosche interviewt Josefine Ullmann, Inhaberin von Elb Estat

„Es gibt ein großes Potenzial in den bestehenden Unternehmen und zwar die Digitalisierung. Ich möchte neben meinem Unternehmen, Elb Estate, noch ein weiters übernehmen, in dem ich meine Erfahrungen aus der Immobilienbranche einbringen kann. So ist es mir möglich, mich weiter abzusichern und mein Portfolio zu erweitern. Ich bin durch die Kick-Off-Veranstaltung auf das Projekt ExNa aufmerksam geworden. Mir ist besonders wichtig, dass die Berater als objektiver Vermittler agieren können. Oft hängt ein großer emotionaler Wert am eigenen Unternehmen und da braucht es eine Instanz, die beide Seiten der Übergabe im Blick hat.“ – Josefine Ullmann

Unter diesem Dropbox-Link stehen die Bilder der Veranstaltung zum Download zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter www.europa.sachsen-anhalt.de.

Kontakt

EVENTUS Wirtschaftsberatung GmbH

Projekt ExNa

Hegelstraße 36

39104 Magdeburg

Tel: 0391 58243116

Impressum

Datenschutzerklärung

Downloads

          

Sie möchten einen Termin ausmachen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.