Michael Methner übernimmt die Ehle Industrietechnik GmbH in Magdeburg

Magdeburg behält dank des Projektes ExNa eines seiner erfolgreichen Unternehmen aus dem Bereich Industrietechnik. Das seit 2013 bestehende Unternehmen Ehle Industrietechnik GmbH blickt jedoch als Kooperationspartner der Ehle Insystec GmbH auf eine noch viel längere Kompetenzgeschichte seit 1934 zurück.

michael methner

Das inhabergeführte Unternehmen bietet alles, was sich der industrielle Mittelstand und das produzierende Gewerbe in und um Magdeburg sowie der neuen Bundesländer wünscht. Die Kombination aus Beschaffung, Lagerhaltung und Kommissionierung von technischen Produkten, unter anderem aus der Verbindungs-, Antriebs- und Dichtungstechnik, bis zu Kleinstteilen, machen das Unternehmen zu einem Komplettdienstleister im technischen Handel.

Die umfassende Serviceberatung und der Lieferservice, innerhalb Magdeburgs sogar kostenlos, runden das Angebot der Firma ab.

methner ehle vor firmenfahrzeug

Nur verständlich, dass der einstige Inhaber, der altersbedingt das Unternehmen verlässt, sein Lebenswerk und erarbeitetes Know-how nicht irgendjemanden überlassen wollte. Damit trat das Projekt ExNa mit seinem umfassenden Netzwerk in Aktion, das Gründungswillige und bestehende Unternehmen miteinander „verkuppelt“.

 

Es kann nun offiziell verkündet werden, dass zum 01.03.2021 der Industriemechaniker und In-dustriemeister im Segment Metall, Michael Methner, das Unternehmen als Geschäftsführer übernommen hat. Dabei war es „Liebe auf den ersten Blick“!

 

methner ehle lager

Michael Methner war viele Jahre im Maschinenbau tätig und hat zur Vorbereitung auf diese neue Herausforderung seit 2019 einige Workshops und Veranstaltungen des Projektes ExNa besucht, auch ein Seminar zum Change Management. Dabei ist er durch eine persönliche Empfehlung auf das Projekt aufmerksam gemacht worden, welches ein großes Erfolgspotenzial in einem Matching zwischen Michael Methner und der Ehle Industrietechnik GmbH ausmachte.

Durch das gute Gespür des Projektteams für die richtigen Partner kann nun eine Erfolgsgeschichte fortgeführt werden. Viele neue Ideen sprudeln aus dem Jungunternehmer, sodass sich die Region Magdeburg auf ein altbewährtes und solides Traditionsunternehmen mit einem jetzt weiteren Ausbau an zukunftsorientierten Techniken und Dienstleistungen freuen darf.

Wir wünschen dem frisch gebackenen Unternehmer alles Gute und sind sicher, dass er das Unternehmen mit weiteren Innovationen bereichern und nachhaltig in die Zukunft bringen wird!

Möchten Sie Ihr Unternehmen abgeben oder eine Unternehmensnachfolge antreten?

Interessierte können unverbindlich einen Erstberatungstermin mit dem Projekt-ExNa-Team vereinbaren. Gehen Sie dazu auf www.projekt-exna.de oder kontaktieren Sie das Team telefonisch unter 0391 58243116.